Publikationen der Dozenten des Instituts für Rechnungslegung

Aktuelles Wissen, anwendungsbezogenes Know-How: erfahren Sie mehr über die Publikationen der Dozenten im Bereich der internationalen Rechnungslegung sowie deren Engagement in verschiedenen Buchprojekten.

Monographien

  • Gebhardt, R.: Bilanzpolitik nach HGB und IFRS, Berlin, erscheint in 2018 Erich Schmidt Verlag (zusammen mit Pooten, H.).
  • Gebhardt, R.: Abbildung von Leasingverhältnissen in der internationalen Rechnungslegung – Eine Analyse propagierter Neuregelungen auf konzeptionelle Begründbarkeit, Hamburg 2009, Verlag Dr. Kovac, http://www.verlagdrkovac.de/3-8300-4232-9.htm.
  • Gebhardt, R. (2013): Internationale Rechnungslegung – Bilanzierung von Rückstellungen, Finanzinstrumenten und Sicherungsbeziehungen, Hamburg 2013, Hamburger Fern-Hochschule (Studienbrief Rechnungswesen/Controlling).
  • Gebhardt, R. (2013): Internationale Rechnungslegung – Bilanzierung von Sachvermögen und immateriellen Vermögen, Hamburg 2013, Hamburger Fern-Hochschule (Studienbrief Rechnungswesen/Controlling).
  • Gebhardt, R. (2013): Internationale Rechnungslegung – Grundlagen der IFRS und Darstellung des Abschlusses, Hamburg 2013, Hamburger Fern-Hochschule (Studienbrief Rechnungswesen/Controlling).
  • Gebhardt, R. (2013): Internationale Rechnungslegung – Sonderfragen der Bilanzierung, Hamburg 2013, Hamburger Fern-Hochschule (Studienbrief Rechnungswesen/Controlling).
  • Kayadelen, E.: Zur Durchführung von analytischen Prüfungshandlungen – Eine theoretische und empirische Analyse aus einer verhaltenswissenschaftlichen Perspektive, VDM Verlag, Saarbrücken 2008.
  • Ernst,S.: Die Bilanzierung latenter Steuern bei Verschmelzungen, Hamburg 2008.
  • Gebhardt, R.: Politische Ökonomie der Rechnungslegung – Forschungsansatz, empirische Ergebnisse und kritische Würdigung, HHL Arbeitspapier Nr. 83, 2008 (zusammen mit Zülch, H.).

Publikationen in wissenschaftlichen Journalen und Handbüchern sowie Kommentaren

  • Gebhardt, R.: IFRS 16 Leasingverhältnisse, in: Thiele, St./v. Keitz, I./Brücks, M. (Hrsg.): Internationales Bilanzrecht (Kommentar), Loseblattsammlung, Bonn erscheint in 2018.
  • Gebhardt, R.: Klarstellungen zu IFRS 15: Ausgewählte Unterschiede zu ASC Topic 606, in: PiR – Internationale Rechnungslegung, Heft 5 2016, S. 153-154 (zusammen mit Fischer, D.).
  • Gebhardt, R.: SIC-15, in: Thiele, St./v. Keitz, I./Brücks, M. (Hrsg.): Internationales Bilanzrecht (Kommentar), Loseblattsammlung, Bonn 2011.
  • Gebhardt, R.: IAS 17 – Leasingverhältnisse, in: Thiele, St./v. Keitz, I./Brücks, M. (Hrsg.): Internationales Bilanzrecht (Kommentar), Loseblattsammlung, S. 1-78 (zusammen mit Köhler, A. G.).
  • Ernst, S.: Konsolidierungskreis, in: Böcking/Castan/Heymann/Pfitzer/Scheffler (Hrsg.): Beck’sches Handbuch der Rechnungslegung, C 210 (zusammen mit Ebeling, R. M.).
  • Gebhardt, R: Politische Ökonomie der Rechnungslegung –  Bisherige Forschungsergebnisse und künftige Forschungsperspektiven unter besonderer Berücksichtigung des Lobbyingkonzepts, Journal für die Betriebswirtschaft (JfB) 2009 (59), S. 1-29 (zusammen mit Zülch, H. und Hoffmann, S.).
  • Gebhardt, R.: Anmerkungen zum Standardentwurf (ED/2009/7) Financial Instruments – Classification and Measurement, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR) 2009 (10), S. 309-311 (zusammen mit Fischer D.).
  • Ernst, S.: Die Bilanzierung latenter Steuern – Zweck, Ermittlung und Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, in: Steuer und Studium 12/2009, S. 584 – 590.
  • Kayadelen, E.: Kennzahlengestütztes Value Added. Reporting in der Geschäftsberichtspublizität der Eurostoxx-50- Unternehmen, in: Die Wirtschaftsprüfung 2008, S. 156-163 (zusammen mit Quick, R. und Flashar-Bloedorn, M.).
  • Gebhardt, R.: Goodwill (Erwerbs-methode, Impairmenttest), in: Freidank, C.-Ch./Peemöller, V. H. (Hrsg.): Corporate Governance und Interne Revision – Handbuch für die Neuausrichtung des Internal Auditings, Berlin 2007, S. 385-406 (zusammen mit Zülch, H. und Erdmann, M.-K.).
  • Gebhardt, R.: Politische Ökonomie der Rechnungslegung – Forschungsansatz, empirische Ergebnisse und kritische Würdigung, HHL Working Paper, 2008 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Gebhardt, R.: Angaben über Beziehungen zu nahe stehenden Unternehmen und Personen – Entwurf des IASB zur Änderung des IAS 24, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR) 2007 (5), S. 139-141 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Gebhardt, R.: SFAS 157 und IASB Discussion Paper: Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Fair-Value-Bewertung, in: Betriebs-Berater (BB) 2007 (3), S. 147-152 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Gebhardt, R.: Abbildung von Konzessionsvereinbarungen gem. IFRIC 12, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR) 2007 (2), S. 52-54 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Kayadelen, E.: Analytische Prüfungen, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 25-31.
  • Gebhardt, R.: Anmerkungen zum Entwurf eines überarbeiteten Conceptual Framework für die Finanzberichterstattung, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR) 2006 (10), S. 203-204 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Kayadelen, E.: Anhang, Prüfung, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 37-43.
  • Gebhardt, R.: Vorschlag des IASB zur Änderung der bilanziellen Abbildung von Fremdkapitalaufwendungen, in: Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR) 2006 (8), S. 146-147 (zusammen mit Zülch, H.).
  • Kayadelen, E.: Eigenkapitalveränderungsrechnung, Prüfung, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 220-224.
  • Kayadelen, E.: Haftungsverhältnisse und sonstige finanzielle Verpflichtungen, Prüfung, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 368-372.
  • Kayadelen, E.: Prognoseprüfung, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 571-575.
  • Kayadelen, E.: Vermögenslage, Prüfung, in: K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.): Lexikon der Wirtschaftsprüfung, Stuttgart 2006, S. 842-846.
  • Kayadelen, E.: Zur Aussagefähigkeit von Prognosen in Emissionsprospekten am Neuen Markt. Die Wirtschaftsprüfung 2002, S. 949-965 (zusammen mit Quick, R.).

Mitwirkung an den folgenden Buchprojekten

Prof. Dr. Gebhardt

  • Bilanzierung nach International Financial Reporting Standards (IFRS) – Wiley Lehrbuch, Hrsg. H. Zülch/M. Hendler, erscheint 2009.
  • IFRS für den Mittelstand?, Tagungsband zur Fachveranstaltung des Ulmer Forums für Wirtschaftswissenschaften (UFW) e.V. am 25. Mai 2005 an der Universität Ulm; Hrsg. K.-U. Marten / R. Quick / K. Ruhnke, Düsseldorf 2005.

Dr. Kayadelen

  • Wirtschaftsprüfung – Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesens nach nationalen und internationalen Normen, K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.), zweite und dritte Auflage.
  • Lexikon der Wirtschaftsprüfung – nach nationalen und internationalen Normen, K.-U. Marten, R. Quick, K. Ruhnke (Hrsg.).
  • Bilanzierung in Fällen – Grundlagen, Aufgaben und Lösungen, R. Quick (Hrsg.), zweite und dritte Auflage.
  • Doppelte Buchführung – Grundlagen, Übungsaufgaben, Lösungen, R. Quick, H.-J. Wurl (Hrsg.).

Waren die Inhalte hilfreich und informativ? Dann bewerten Sie die Seite bitte mit 5 Sternen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!)
Loading...