Nachhaltigkeitsberichterstattung

Seminar Nachhaltigkeitsberichterstattung

Nachhaltigkeitsberichterstattung praxisnah vermittelt

Überblick

IFRS Update Seminar

  • Das Seminar vermittelt Ihnen praxisorientiertes Wissen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (nicht-finanzielle Berichterstattung).
  • Vermittelt wird ein Ansatz zum CSR-Reporting (Corporate Social Responsibility), der sich an dem Rahmenwerk des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) orientiert.
  • Das Seminar geht über eine Darstellung der reinen Berichtspflichten hinaus und gibt Einblick in die Gestaltungsfelder im Nachhaltigkeitsmanagement.
  • Die Umsetzung rechtlicher Anforderungen werden anhand von Praxisbeispielen vertiefend dargestellt.
  • Sie erhalten einen Überblick zur Prozessgestaltung der nicht-finanziellen Berichterstattung, zu relevanten Berichtsgrößen (KPIs) sowie zu praxisorientierten Managementansätzen zum Thema Nachhaltigkeit.

Beurteilungen durch unsere Teilnehmer

Seminarinhalte

Einheit 1:

Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility – CSR) in Unternehmen – Treiber, Akteure und rechtlicher Rahmen

  • Allgemeine Grundlagen zum Trend Nachhaltigkeit
  • Erwartungen von Kunden und Gesellschaft
  • Rechtlicher Rahmen
  • Politische Institutionen und das Ökosystem Nachhaltigkeit

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

  • Rahmenwerk und Überblick zu den Berichts- bzw. Gestaltungsfeldern
  • DNK-Berichtsprozess

Gestaltungsfeld Strategie und Organisation (DNK 1-7, 9)

  • Nachhaltigkeit in der Geschäfts- und Risikostrategie
  • Verantwortlichkeiten im und Organisation von Nachhaltigkeitsmanagement

Einheit 2:

Gestaltungsfeld Controlling und Risikomanagement

  • Identifikation und Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken (outside-in/inside-out)
  • Nachhaltigkeit in Ziel- und Kennzahlensystem eines Unternehmens

Gestaltungsfeld Kerngeschäft (DNK 4, 10)

  • Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens
  • Nachhaltigkeit im Produkt- und Leistungsportfolio

Gestaltungsfeld Umwelt- und Ressourcenmanagement (DNK 11-13)

  • Berichterstattung zu Umweltbelangen
  • Ressourcenmanagement – Konzept, KPIs und Maßnahmen
  • Klimarelevante Emissionen – Reduktion und Kompensation
  • Berichterstattung zur EU-Taxonomie

Gestaltungsfeld Personalmanagement und Gesellschaft (DNK 8, 14-20)

  • Berichterstattung zu Arbeitnehmerbelangen und sozialen Belangen
  • Menschenrechte in der Lieferkette
  • Berichterstattung zu gesellschaftlichem Engagement

Ist die Berichterstattung zur Nachhaltigkeit Ihres Unternehmen für Sie relevant?

Dann buchen Sie unser Seminar.

Zielgruppe

Das Seminar „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ richtet sich an Teilnehmer*innen, die Verantwortung für das Nachhaltigkeitsmanagement oder die damit verbundenen Berichterstattung tragen.

  • Nachhaltigkeitsmanager/-innen
  • Mitarbeiter-/innen und Führungskräfte u.a. aus den Bereichen Controlling, Risikomanagement, Rechnungswesen oder auch aus dem Marketing
  • Mitglieder der Unternehmensführung oder von Aufsichtsgremien

Dauer

Das Seminar „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ erstreckt sich über einen Tag und wird als Onlineseminar angeboten. Beginn ist 09.00 und Ende gegen 18:00 Uhr.

Kursgebühr

Die Kursgebühren für dieses Online-Seminar betragen 640,- Euro zzgl. 19 % USt ( 761,60 Euro brutto). Darin enthalten sind die umfassenden Seminarunterlagen. Die Kursgebühr ist mit Erhalt der Anmeldebestätigung fällig.

Inhouse Training

Wir bieten dieses Seminar auch als firmeninternes Training an.

  • kleine Gruppen
  • Sie sparen Reise- und Unterkunftskosten
  • Sie können auch sensible Themen diskutieren praxisnahe Anwendung

Weitere Infos zu den Inhouse Trainings

Seminarkonzeption

anwendungsorientiert und praxisnah

Die relevanten Anforderung der Nachhaltigkeitsberichterstattung werden Ihnen anhand von Anwendungsbeispielen und damit nachvollziehbar und vertiefend vorgestellt. Über die Berichtspflichten hinaus werden Einblicke in Gestaltungsfelder der Nachhaltigkeitsberichterstattung gegeben.

kleine Gruppen in angenehmer Atmosphäre

Die Vermittlung von Wissen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung kann nach unserer Überzeugung keine Massendienstleistung sein. Wir möchten auf Ihre individuellen Fragen und Bedürfnisse eingehen. Deshalb finden unsere Seminare ausschließlich in kleinen Gruppen (max. 15 Teilnehmer) statt.

interaktiv

Wir ermuntern unsere Teilnehmer stets eigene Erfahrungen einzubringen und auftretende Fragen aus der eigenen Praxis sofort zu stellen. So gelingt es, das Seminar lebendig zu gestalten und durch Interaktion ein Höchstmaß an Lernerfolg sicher zu stellen.

hochqualifizierte Dozenten

Die Qualität von Seminaren steht und fällt mit der Qualität des Dozenten. Daher lassen wir besondere Sorgfalt bei der Auswahl der Dozenten walten. Unsere Dozenten haben einen hervorragenden akademischen Hintergrund und verfügen gleichzeitig über große Praxiserfahrung. Unsere Dozenten treten bereits seit langem als Dozenten auf und verfügen auch deshalb über didaktische Erfahrungen. Das Dozententeam unterliegt einer stetigen Evaluierung durch die Kursteilnehmer.

umfassende Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen beinhalten eine vollständige Dokumentation der Seminarinhalte.

zeitgemäß und flexibel

Dieses Seminar bieten wir zeitgemäß als Online-Seminar an.

Nachhaltigkeitsberichterstattung – Seminartermine und Anmeldung

SeminarTermineOrt
Seminar Nachhaltigkeitsberichterstattung22.11.2022
Online-Seminar

Unsere Kunden

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme am Seminar Nachhaltigkeitsberichterstattung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Teilnahmebestätigung

Für Ihre Teilnahme an unserem Kurs zur Nachhaltigkeitsberichterstattung erhalten Sie eine Bescheinigung, welche die Art und die vermittelten Inhalte des Seminars und die absolvierten Kursstunden beschreibt.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Kurs haben, können Sie uns über unser Kontaktformular aber auch gern telefonisch unter 03 45 – 13 252 433 kontaktieren.